Städtereisend

Städtereisen weltweit erleben

Städtereise München

Städtereise München

Panoramablick über München von der Frauenkirche Richtung Südosten

Wer einen Kurztrip in Deutschland plant, für den ist vielleicht eine Städtereise nach München eine potentielles Reiseoption. Die bayerische Landeshauptstadt verfügt über eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten, so dass für jeden etwas dabei ist. Ein Kurztrip nach München kann ganz individuell geplant werden. Am stressfreiesten und schnellsten geht es, wenn eine Anreise per Flugzeug gebucht wird. Von da aus kann ein Mietwagen gebucht werden, um dann die Sehenswürdigkeiten zu besichtigen, nachdem die Unterbringung aufgesucht wurde. Die Sehenswürdigkeiten lassen sich kaum alle aufzählen, die bei einer Städtereise in München zur Auswahl stehen, so dass man wohl oder übel Prioritäten setzen muss, da man ja auch nicht in Stress geraten möchte.

Städtereise München

Blick vom Alten Peter auf die Frauenkirche (links) und das Neue Rathaus am Marienplatz (rechts)

Mit Sicherheit ist das Deutsche Museum ein interessanter Anlaufspunkt, bei dem man problemlos den Tag verbringen kann. Dies ist eine schöne Möglichkeit, wenn das Wetter nicht zum Bummeln einlädt. Darüber hinaus darf bei einem Städtetrip in der bayerischen Landeshauptstadt das Wahrzeichen Münchens, die Frauenkirche nicht fehlen. Die Altstadt Lehel mit der Prinzregentenstraße gehört dabei mit zu den schönsten Must-Sees. Dies ist unter anderem der traumhaften Häuserfassaden zuzuschreiben, die hier zu sehen sind. Historische Anlaufpunkte sind die Klosterkirche St. Anna im Lehel, welche die erste Rokokokirche Altbayerns war. Allerdings wird die Altstadt von der neoromanischen Pfarrkirche dominiert. Die berühmte Prinzregentenstraße wurde seinerzeit nach dem Prinzregenten Luitpold benannt. Hier lässt es sich wunderbar bummeln und shoppen. Eine Erholungspause findet der Besucher dann im Englischen Garten, welcher direkt im Norden an die Straße grenzt und neben einem Spaziergang durch die weitläufige Parkanlage auch auf einen Besuch in einem typischen Biergarten einläd.

Städtereise München

ein kleiner Teils des Englischen Gartens

Für den Abend ist unter anderem ein Besuch im Münchener Schickeria-Viertel Schwabing zu empfehlen. Hier sind die nobelsten Bars und Diskotheken zu finden, es trifft sich alles, was Rang und Namen hat. Aber auch am Ostbahnhof trifft sich das Münchener Partyvolk und erfreut sich einer hohen Kneipen- und Clubdichte am Kunstpark Ost oder den Optimolwerken. Wer es lieber etwas zünftiger mag, der sollte sich ins vielbesungene Hofbräuhaus begeben. Eine Maß Bier mit einer Schweinshaxe dabei dürfte bei jedem Freund Bayerischer Küche das Herz höher schlagen lassen.